Paranüsse, vielen als brasilianische Nüsse bekannt


Bis heute ist der Name der Paranuss ein Rätsel. Es gibt mehrere Theorien, die den Ursprung dieses Namens erklären können.

Aktuelles Profil:

Sie sind reich an gesunden Kalorien, Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien. Eine 100-Gramm-Portion enthält ungefähr 656 Kalorien. Die meisten Kalorien stammen aus ihrem Fett. Diese Fette bestehen hauptsächlich aus einfach ungesättigten Fettsäuren (Palmitin- und Ölsäure), die dabei helfen, das schlechte (LDL) Cholesterin zu senken und das gute (HDL) Cholesterin im Blut zu erhöhen.

Es gibt viele Studien, die zeigen, dass einfach ungesättigte Fette wie Paranüsse kaufen helfen können, das Risiko einer koronaren Herzkrankheit zu reduzieren, indem sie ein gesundes Blutfettprofil fördern.

Ausgezeichnete Quelle für Vitamine

Sie enthalten eine große Menge Vitamin E, nämlich 7,87 mg (52 % der empfohlenen Tagesdosis) pro 100 Gramm. Vitamin E ist als eines der stärksten Antioxidantien in Lipiden bekannt. Dieses Vitamin ist sehr wichtig, um unser Gewebe und unsere Organe vor Schäden durch freie Radikale zu schützen.

Sie sind reich an B-Vitamingruppen, einschließlich Riboflavin, Niacin, Thiamin, Folat und Pyridoxin (Vitamin B-6). Diese Vitamine sind wichtig für die Gesundheit der körpereigenen Enzyme, die für Wachstum, Heilung, Entwicklung und Entwicklung unerlässlich sind. mobile reparatur.

Mineralische Zusammensetzung:

Walnüsse sind eine ausgezeichnete Quelle für Selen und liefern bis zu 1.917 Einheiten Selen (entspricht fast 3.500 % der empfohlenen Tagesdosis), was Paranüsse zu einer der besten Quellen dieses Minerals macht. Iss einfach ein oder zwei Brasilianer. Nüsse pro Tag, nehmen Sie mehr als die empfohlene Tagesdosis an Selen zu sich. Eine selenreiche Ernährung reduziert das Risiko, an verschiedenen Krebsarten zu erkranken, einschließlich einer Leberzirrhose.

Sie sind nicht nur eine hervorragende Quelle für Vitamine wie Selen, sondern auch für Mineralstoffe. Zu den Mineralien gehören Kalzium, Zink, Eisen, Phosphor, Mangan, Magnesium, Kupfer und Kalium. Kupfer kann verwendet werden, um Osteoporose starker Knochen zu verhindern. Mangan, ein weiteres Mineral, das in Paranüssen vorkommt, hilft, den Gehalt an Antioxidantien im Körper aufrechtzuerhalten.

Da Paranüsse zusammen mit Pinienkernen und Mandeln glutenfrei sind, sind sie eine sehr beliebte Zutat in glutenfreien Rezepten. Daher können diese Nüsse auch für Menschen mit Zöliakie oder Weizenallergien unbedenklich sein, da sie nur glutenfreie Lebensmittel zu sich nehmen sollten, um gesund zu bleiben.

Paranussöl wird auch für viele medizinische, therapeutische und kosmetische Zwecke verwendet. Die Farbe ist transparent gelb, der Geschmack ist süß. Dieses Öl beugt trockener Haut wirksam vor, indem es die Hautlipide wiederherstellt.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.