Das deutschsprachige Odoo / OpenERP Forum - Das Suchen hat ein Ende

Odoo für Strickwarengeschäft

Stellt Eure Frage allgemein über ERP Systeme / Evaluierung u.s.w
Hallo zusammen

Bei der Evaluation für ein Kassen- und Warenwirtschaftssystem für das Strickwarengeschäft meiner Eltern in der Schweiz, bin ich auf Odoo gestossen. Das Geschäft wurde bisher nur "Analog" geführt und es ist noch kein Warenwirtschaftssystem im Einsatz. Künftig würden wir aber gerne die Ware auch online verkaufen und daher wäre ein Abgleich mit den Lagerbeständen im Ladenlokal wichtig. Das Inventar umfasst ca. 5000 Artikel (alle Farbvarianten der Wolle mitgerechnet).
Die POS-Kasse und die Lagerverwaltung von Odoo haben uns mehr überzeugt als Lösungen von anderen Anbietern (JTL, MaxPOS, Lexware, ....). Somit würden wir uns gerne für Odoo entscheiden.

Soweit so gut, doch wie würdet ihr nun vorgehen? Leider ist unser Budget sehr klein (max. 800 EUR pro Jahr).

1) Installation lokal auf einem Rechner im Laden oder z.B. einem NAS? Oder vielleicht doch die Cloudlösung der Enterprise Version? Zu Beginn brauchen wir eigentlich nur die Lagerwirtschaft mit den Stammdaten, die POS-Kasse, evtl. eine Kundenkartei und die Anbindung an einen Onlineshop.

2) Ich habe Erfahrungen mit Prestashop, welcher auch schon Versuchsweise bei unserem Hosting-Partner aufgeschaltet wäre. Hat vielleicht jemand schon Erfahrungen gemacht mit der Schnittstelle Odoo <-> Prestashop? Oder würdet ihr gleich die E-Commerce Lösung von Odoo verwenden?

3) Ist Odoo vielleicht eher etwas zu mächtig, für meinen Anwendungsfall?

Ich freue mich auf eure Ratschläge. Beste Grüsse,
Kaj
Hallo Kaj,

aufgrund eurer Budgetgrenze scheidet die Enterprise-Version aus. Das kleinste Paket (5 User) kostet EUR 1.500,-/Jahr.

Anstatt odoo auf eigener Hardware im Haus zu betreiben, solltet ihr ggf. den Betrieb bei einem auf odoo spezialisierten Anbieter prüfen. Der würde sich um Installation, Betrieb, Datensicherung, Verfügbarkeit usw. kümmern. Da gibt es auf alle Fälle Angebote am Markt, die in euer Budget passen.

odoo ist sehr gut für eure Anforderungen geeignet, gerade deshalb, weil die Lagerbestände nicht aufwendig abgeglichen werden müssen. Wenn ihr PoS und Shop von odoo verwendet, sehen beide Komponenten immer den gerade aktuellen Lagerbestand.

Viele Grüße
Josef
Hallo Josef,

Besten Dank für deine Antwort. Das habe ich mir schon gedacht und ich würde mich auch wohler fühlen, wenn die Daten auf einem professionellen Server liegen würden.

Nun gibt es so viele Anbieter, dass ich etwas überfordert bin. Hast du / habt ihr vielleicht eine Empfehlung für einen kostengünstigen Anbieter (am besten in der Schweiz oder mit Erfahrung auf dem Schweizer Markt). Bevor ich jetzt sämtliche Anbieter in der Nähe abklappere und Offerten einhole. Oder muss ich auf etwas achten?

Beste Grüsse
Kaj

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 25 Besuchern, die am 9. Jul 2018, 18:41 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast