Das deutschsprachige Odoo / OpenERP Forum - Das Suchen hat ein Ende

Aufwand Odoo 10 auf Odoo 11 ?

Wenn Ihr Eure Fragen nicht zuordnen könnt, weil das Forum nicht vorhanden ist, könnt Ihr gerne hier Eure Fragen stellen.
Hallo Forengemeinschaft,

ich nutze derzeit Odoo 8 (Equitania Docker) und möchte in absehbarer Zeit auf eine höhere Version portieren.
Von Odoo 8 auf Odoo 10 ist ja ein immenser Aufwand.
Deshalb überlege ich abzuwarten, bis Odoo 11 aus dem Beta erwacht ist und direkt auf Odoo 11 zu gehen.

Hat jemand schon einmal eine Portierung von Odoo 10 auf Odoo 11 gemacht und wie ist dort der Aufwand?
Wie geht man da vor?

Vielen Dank und beste Grüße
Hallo,

da sich die API zwischen Odoo 10 zu 11 nicht so sehr ändert, liegt der Aufwand ca. bei 25% gegenüber 8 zu 10.

Ich habe die Module von https://github.com/equitania/myodoo-addons-v10 auf https://github.com/equitania/myodoo-addons-v11 portiert.

Der Aufwand wird bei ca. 3 Wochen Arbeit liegen. Hängt von den Masken und den Reports ab.

Was man nicht vernachlässigen sollte, sind die OCA Module. Hier sind bislang sehr wenige portiert.

Die Geschwindigkeitssteigerung kann ich nicht feststellen.

Am Wochenende habe ich für 10 und 11 neue Docker Images erstellt.
Teste selbst.
Hallo,

danke für die Rückantwort, ich werde die Versionen mal testen. Und auch nochmals Danke für die Bereitstellung der myodoo Version. Diese läßt sich unter Odoo 8 prima nutzen und läuft recht stabil.

Ich nutze nur wenige OCA-Module und habe nur eigene Anpassungen an den Reports und den Views gemacht. Also alles sehr überschaubar. Den Umstieg auf Odoo 10 wollte ich deshalb per Datenexport aus Odoo 8 und Import in Odoo 10 durchführen. Dann verliere ich zwar ein paar Belege aus der Fibu, aber damit kann ich leben.

Doch wie mache ich die Umstellung von Odoo 10 auf Odoo 11 unter Docker? Sind die myodoo-Versionen bereits aufeinander abgestimmt? Ist die Tabellenstruktur gleich geblieben? Kann man die Datenbank beibehalten und einfach Odoo 11 anbinden? Wie ist da der Weg und wie sind die Erfahrungen?

Besten Gruß
Nein die Tabellenstruktur ist wieder mal geändert, sonst würde ja niemand mehr einen Enterprise Vertrag buchen ;)

Wir haben dazu ein Migrationsframework auf Basis von OdooRPC und Python3 entwickelt.
Damit übertragen wir die Daten zwischen den Systemen.
Mit Hilfe des Moduls https://github.com/equitania/myodoo-add ... q_sql_exec setzen wir am Ende die Create/Update Zeiten wie in der Quelldatenbank.
Danke ... war ja auch nicht anders zu erwarten :lol:

Dann werde ich wohl direkt den Umstieg auf Odoo 11 versuchen, mich hetzt ja keiner ... Odoo 8 läuft ja noch prima ;-)

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 20 Besuchern, die am 30. Jan 2018, 13:59 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast